fluegel animiert transp text

Paare benötigen manchmal „Übersetzer“, um ihre Liebe wieder füreinander zu entdecken und zu pflegen. Schön, wenn man den Erfolg der Therapie an ihren Augen ablesen kann.

Angelika Masurek-Kleiner

PAARE

Ein Paar erlebt eine Krise. Der Aspekt der Liebe geht verloren und manchmal existiert ein Nebeneinander, aber beide Partner möchten eine zufriedene, erfüllte Beziehung miteinander leben.
Verborgene, unbewusste Motive lösen immer wieder Konflikte aus der Vergangenheit aus. In der Beziehung kann der Einzelne die Verbindung zu eigenen Interessen und Bedürfnissen verlieren. Das Bedürfnis des Einzelnen nach Nähe oder Distanz müssen sie gemeinsam herausfinden.

Beide Partner erfahren in der Paartherapie „neue“ Seiten ihres Partners. In dieser Atmosphäre ist Raum, sich den individuellen Wünschen und Sehnsüchten zu stellen. Der Partner wird an sich und dem anderen neue liebenswerte Seiten entdecken und schätzen lernen. Es kann natürlich auch sein, dass die Paartherapie das Paar bei der Beendigung ihrer gemeinsamen Zeit begleiten wird. Manchmal ist eine gelungene Beendigung einer Beziehung notwendig, damit sich Neues entwickeln kann.

Mitgliedschaft in Berufsverbänden

  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V.; DVG
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V.; DeGPT
  • Berufsverband akademischer PsychotherapeutInnen e.V; BAPt
  • Fachgesellschaft EMDRIA-Deutschland; EMDRIA
  • Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung; DPtV
  • Psychotherapeutenkammer NRW; PTK-NRW

Praxis Düsseldorf

Angelika Masurek-Kleiner

Privatpraxis für Psychotherapie

Wilhelm-Schmidtbonn-Str. 27
40595 Düsseldorf

Fon: 0211 701538
E-Mail: masurek-kleiner@web.de

 

 

©2020 Masurek Kleiner. All Rights Reserved.

Search